Slimline Ladies Moonphase: Schweizer Eleganz

Slimline Ladies Moonphase: Swiss Elegance
Die Linie Slimline Ladies Moonphase, die zu einer der wichtigsten Kreationen von Frederique Constant geworden ist, wird nun durch zwei neue Modelle ergänzt. Einfach, schlicht, elegant und erschwinglich – die Modelle sind Teil des Bestrebens der Maison, Schweizer Luxusuhren erschwinglich zu machen.

Frederique Constant bekräftigt seinen Glauben an eine klassische und äußerst stilvolle Uhrmacherkunst, die für Frauen konzipiert ist. Dies ist der Grund für die Linie Slimline Ladies Moonphase, deren nur 30 mm große Zeitmesser selbstbewusste Anmut und Weiblichkeit ausstrahlen.


Das stilvolle Selbstbewusstsein

Nach dem Erfolg seiner Modelle mit Perlmuttzifferblatt und Diamantindizes enthüllt Frederique Constant zwei neue Variationen, die eine Rückkehr zum klassischen, schlichten und zeitlosen Wesen der Uhrmacherei zelebrieren. Jedes Modell ist nun mit einem Opalin-Zifferblatt ausgestattet, auf dem sich die applizierten, perlschwarz gefärbten Stabindizes entfalten. Sie spiegeln die Merkmale und hohe Verarbeitungsqualität der Schweizer Haute Horlogerie wider, wo Frederique Constant seine eigene Manufaktur besitzt.

Bei 12 Uhr sticht nun die römische Ziffer „XII“ hervor, die es bei den Vorgängermodellen nicht gab. Rund um dieses Zifferblatt entfaltet sich eine neue Minuterie, die von 5 bis 5 mit arabischen Ziffern versehen ist und bei 6 Uhr diskret durch den wahren Qualitätsnachweis „Swiss Made“ ergänzt wird. Diese schlichte Interpretation der Minuterie wird als „Chemin de fer“ bezeichnet und erinnert an die „Sector Dials“, welche die großen Stunden der Uhrmacherei in den 20er bis 40er Jahren begründeten. Diese ästhetische Entscheidung wird durch die Krone bei 3 Uhr in Form einer „Zwiebel“ bestätigt, die von einem eleganten blauen Cabochon überragt wird.

Doch auch diese beiden neuen Slimline Ladies Moonphase Modelle profitieren von den Fortschritten der modernen Uhrmacherei: In ihrem Herzen schlägt das Quarzwerk FC-206, das fünf Jahre Funktion garantiert. Es treibt zwei zentrale, ebenfalls perlschwarze, blattförmige Zeiger (Stunden und Minuten) an, die in der Mitte sanft und anmutig gewölbt sind. Bei 6 Uhr befinden sich die Zeiger über einer halbmondförmigen Mondphasenanzeige, die unseren Erdtrabanten umringt von Sternen auf einem nachtblauen Hintergrund zeigt, der an das Himmelsgewölbe erinnert.

Diese beiden neuen Variationen werden entweder mit einem blauen Lederarmband mit Ziernähten im gleichen Farbton – leicht zu wechseln dank des „Quick Change“-Systems – oder mit einem eleganten, flexiblen Edelstahlarmband mit fünf polierten Gliedern angeboten, die sich perfekt an das Handgelenk anpassen lassen.

Read more

Smartwatch Gents Vitality  The rebirth of a future classic

Smartwatch Gents Vitality The rebirth of a future classic