Classics Quartz Ladies

Vier neue Versionen auf einem ganz neuen Level

Classics Quartz Ladies<br> Four new versions on a whole new level

Vor weniger als einem Jahr enthüllte die Manufaktur Frederique Constant eine völlig neue Kollektion, die Classics Quartz Ladies. Die Kollektion verkörpert die Essenz von Frederique Constant und hat innerhalb weniger Monate einen echten Eindruck hinterlassen. Sie bietet erschwinglichen Swiss Made-Luxus mit tadelloser Liebe zum Detail. Die Zeitmesser Classics Quartz Ladies sind der Inbegriff subtiler und femininer Eleganz im Alltag und eignen sich als klassisch stilvolle und sehr preisgünstige Geschenke für Sie selbst oder jemand Besonderen. In diesem Jahr wird sich die Kollektion aufgrund der Nachfrage nach noch luxuriöseren Modellen weiter entwickeln. Das Ziel? Möglichkeiten für Abendgarderobe, besondere Anlässe oder für diejenigen zu bieten, die einfach etwas auffälligeres möchten.


Die vollständig gefasste Lünette Von den vier neuen Modellen, die von der Manufaktur entworfen wurden, sind drei mit Stein besetzt. Die Lünetten mit einem Durchmesser von nur 36 mm sind jetzt mit 40 Diamanten reich verziert. Ihr zartes Funkeln zeigt sich auf zwei neuen Zifferblattvarianten. Die erste weist einen Kapitelring aus Perlmutt auf, dessen Mitte mit dem Genfer Streifenmotiv verziert ist und der dezent an den Kanton erinnert, in dem sich die Manufaktur Frederique Constant befindet (2.395 Euro). Das zweite Zifferblatt ist marineblau und verleiht den Classics Quartz Ladies einen attraktiven blau-weißen Kontrasteffekt, der an das Licht des Tages und die Dunkelheit der Nacht erinnert. Der Zeitmesser ist mit einem Stahlarmband (2.395 Euro) oder einem Kalbslederarmband (2.295 Euro) erhältlich. Um den auffälligsten Effekt zu erzielen, verfügt nur die Uhr mit blauem Zifferblatt über handpolierte Stahlzeiger, während die Uhr mit Perlmuttzifferblatt mit schwarzen Stahlzeigern versehen ist. Durch die Umkehrung der Farbkombination sind die Stunden und Minuten bei jedem Modell gut ablesbar, beide mit Datumsfenster bei 6 Uhr. Jeder Zeitmesser wird von einem Frederique Constant Quarzwerk angetrieben, das eine perfekte tägliche Zeitmessung über fast vier Jahre (45 Monate) gewährleistet. Schwarz und Gold, eine gewagte, aber stilvolle Mischung Das vierte und letzte Modell weist einige mutigere Kontraste auf. Das rosévergoldete Gehäuse setzt das tiefschwarze Zifferblatt mit seinen römischen Ziffern und weißen Stahlzeigern wunderbar in Szene. Erhältlich mit einem schwarzen Kalbslederarmband strahlt diese neue Damenuhr Classics Quarz Quartz eine seriöse, moderne Eleganz aus, für alle, die kompromisslos raffiniert aussehen oder die Bank sprengen wollen (895 Euro).

Read more

Frederique Constant boutique opening in Qatar

Frederique Constant boutique opening in Qatar

The Highlife Perpetual Calendar Manufacture in 18-carat rose gold:  The exception that proves the rule

The Highlife Perpetual Calendar Manufacture in 18-carat rose gold: The exception that proves the rule

Frederique Constant unveils a new sport-chic edition of its <br>Yacht Timer Regatta Countdown

Frederique Constant enthüllt eine neue sportlich-schicke Version seines Yacht Timer Regatta Countdown