Defending Gender Equality

Defending Gender Equality

Zur Verteidigung der Gleichstellung der Geschlechter hat Frederique Constant gemeinsam mit der führenden Unterhaltungszeitschrift Variety und der UN-Frauenkampagne "Women's HeForShe" eine bahnbrechende Veranstaltung zum Thema Gleichstellung der Geschlechter in der Filmindustrie organisiert. Zu den Rednern am Samstag, dem 16. Mai, gehören die mit dem Academy Award® nominierte Schauspielerin und Produzentin Salma Hayek (FRIDA), der Bollywood-Star Aishwarya Rai Bachchan (BRIDE & PREJUDICE) und die Schauspielerin Parker Posey (IRRATIONAL MAN).
 



 


Zu den Schauspielerinnen gesellten sich die preisgekrönten Filmemacherinnen Christine Vachon und Elizabeth Karlsen, Produzentinnen des mit Spannung erwarteten Films CAROL, der auf den Filmfestspielen von Cannes 2015 seine Weltpremiere feierte. Moderiert wurde die Diskussion von Variety's Co-Chefredakteurin Claudia Eller und der UN-Frauenrechtlerin Elizabeth Nyamayaro. Michelle Sobrino, Herausgeberin von Variety, kommentierte die Diskussion: "Die Frage der Gleichberechtigung der Geschlechter in unserer Branche hat selten eine offenere und offenere Diskussion erfordert. Wir sind stolz darauf, mit den UN-Frauen zusammenzuarbeiten und einige der führenden kreativen Stimmen der Branche willkommen zu heißen, die ihre Erfahrungen und Einsichten zu diesem dringenden Thema weitergeben.     "Nach dem Start der letztjährigen HeForShe-Kampagne unter der Leitung von Emma Watson im vergangenen Jahr stand die Stärkung der Rolle der Frau im Filmbereich mehr denn je im Mittelpunkt des Interesses", betonte Frau Nyamayaro, Senior Advisor to UN Women's Executive Director. "Unsere Partnerschaft mit Variety im Rahmen dieser Initiative hält den Schwung am Laufen und bietet einigen der führenden Filmemacherinnen und Darstellerinnen des Kinos eine Plattform, um auf dem prestigeträchtigsten Festival der Branche mitzureden". 
 



 


Der Wohltätigkeitssponsor ist Frédérique Constant, ein Schweizer Uhrenhersteller aus Genf, Schweiz. Als Marke hat Frédérique Constant bereits ein Vermächtnis für die Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen geschaffen und freut sich darauf, eine wunderschöne Damenuhr zu verschenken, die nach der Veranstaltung zugunsten der UNO-Frauen versteigert wird. "Frédérique Constant wurde von Aletta und mir gegründet, wir haben das Unternehmen immer gemeinsam geführt. Wir haben immer den besten Kandidaten eingestellt, unabhängig vom Geschlecht. Wir haben viele weibliche und männliche Mitarbeiter, beide in einer 50/50-Aufteilung, beide Geschlechter werden gleich bezahlt", sagte Peter Stas, CEO Frederique Constant.     "Für uns ist das alles selbstverständlich. Wir sehen die Vorteile der Gleichstellung der Geschlechter. Wir sehen, dass beide Geschlechter unterschiedliche Einsichten mitbringen. Ohne auf Stereotypen einzugehen, möchte ich Ihnen erläutern, wie wir bei Frederique Constant arbeiten. Wenn ich mir ansehe, was Aletta und ich in die Geschäftsführung einbringen, kann ich zu viel Risiko eingehen. Aletta bringt Ausgewogenheit, sie hat eine eher risikoscheue Na- tur. Aletta entwirft Damenuhren 'von Frauen für Frauen', ich konzentriere mich auf Herrenkollektionen". "Es ist die Stärke von zwei Geschlechtern, die mehr schafft als die Summe. Wir glauben wirklich, dass zwei Geschlechter Vielfalt erfordern, und bauen 1+1=3 für unser Unternehmen auf". 



 


Über VARIETY Variety und Variety.com bieten der Branche die umfassendste Berichterstattung über Kinofilme, Fernsehen und den digitalen Raum. Mit angesehenen und erfahrenen Nachrichtenreportern in Los Angeles, New York und auf der ganzen Welt verbindet Variety seine historische Berichterstattung über das Unterhaltungsgeschäft mit einer technologisch fortschrittlichen Website und einer neuen wöchentlichen Printausgabe und bietet seinen Lesern die ausführliche Berichterstattung, die sie benötigen, um in der sich ständig verändernden Unterhaltungsindustrie wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Variety Group - Variety, Variety.com, Variety Insight, LA 411, NY 411 - ist im Besitz von Vari- ety Media, LLC, einem Geschäftsbereich der Penske Media Corporation. Über UN Women UN Women ist die UN-Organisation, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle der Frau einsetzt. Als globale Vorkämpferin für Frauen und Mädchen wurde UN Women gegründet, um den Fortschritt bei der Erfüllung ihrer Bedürfnisse weltweit zu beschleunigen. UN Women unterstützt die UN-Mitgliedstaaten bei der Festlegung globaler Standards für die Gleichstellung der Geschlechter und arbeitet mit Regierungen und der Zivilgesellschaft zusammen, um Gesetze, Politiken, Programme und Dienstleistungen zu entwickeln, die zur Umsetzung dieser Standards erforderlich sind. Sie setzt sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in allen Lebensbereichen ein und konzentriert sich dabei auf fünf vorrangige Bereiche: Stärkung der Führungsrolle und Teilhabe von Frauen; Beendigung der Gewalt gegen Frauen; Einbeziehung von Frauen in alle Aspekte von Friedens- und Sicherheitsprozessen; Stärkung des wirtschaftlichen Empowerment von Frauen; und die Gleichstellung der Geschlechter in den Mittelpunkt der nationalen Entwicklungsplanung und Haushaltsplanung stellen. UN Women koordiniert und fördert auch die Arbeit des UN-Systems zur Förderung der Gleichstellung der Geschlechter. 
 


 

Read more

Do Good!

Do Good!

Highlife: The Next Generation of an Iconic Timepiece

Highlife: The Next Generation of an Iconic Timepiece

Frederique Constant in the Swiss Watch Industry

Frederique Constant in the Swiss Watch Industry