Frederique Constant und Tuerler Uhren & Juwelen unterstützen gemeinsam die Schweizer Herzstiftung und die Initiative "Herzen von Kindern".

Frederique Constant and Tuerler Uhren & Juwelen <br>Jointly support The Swiss Heart Foundation, and The “Hearts Of Children” Initiative

Das Wohltätigkeits-Gala-Dinner "Hearts of Children", das am 27. August in Zürich stattfand, war ein durchschlagender Erfolg. 60 illustre Gäste folgten der Einladung der Herren Türler, Direktoren von Türler Uhren & Juwelen, sowie Peter und Aletta Stas, Gründer und Direktoren der Uhrenmarke Frédérique Constant. Sie alle waren gekommen, um die Schweizerische Herzstiftung und die Initiative "Herzen von Kindern" zu unterstützen. Die World Heart Federation engagiert sich in Zusammenarbeit mit nationalen Herzstiftungen - wie der Schweizerischen Herzstiftung in der Schweiz - im Kampf gegen Herzkrankheiten und Schlaganfälle als weltweit führende Todesursachen. Die Schweizer Uhrenmarke Frédérique Constant arbeitet seit 2009 mit karitativen Organisationen zusammen, die sich im Kampf gegen Herzkrankheiten engagieren.
 



 


Die Marke unterstützt derzeit die internationale Sensibilisierungskampagne "Hearts of Children" der World Heart Federation. Der Schwerpunkt dieser Aktivitäten liegt auf der Prävention von Krankheiten bei Frauen und Kindern. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Bedeutung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für die Risikofaktoren zu schärfen, so dass weniger Menschen von vermeidbaren Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen sind oder daran sterben. Um das Projekt vor Ort zu unterstützen, organisierte Frédérique Constant zusammen mit dem renommierten Zürcher Uhrmacherspezialisten Türler Uhren & Juwelen im Savoy Hotel Baur en Ville in Zürich ein Charity-Gala-Dinner zugunsten der Schweizerischen Herzstiftung und der Initiative "Herzen von Kindern". Franz Türler, Inhaber von Türler Uhren & Juwelen, erinnerte seine Gäste daran, dass der vorzeitige Verlust von geliebten Menschen aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen jeden von uns treffen kann. Deshalb sei es ihm wichtig, Peter und Aletta Stas von Frédérique Constant in ihrem Engagement für die World Heart Federation und die internationale Initiative "Hearts of Children" der Schweizerischen Herzstiftung zu unterstützen. Die World Heart Federation war durch CEO Johanna Ralston und die Swiss Heart Foundation durch ihren Präsidenten, Prof. Ludwig von Segesser, Direktor der Herz-Kreislauf-Forschung am Universitätsspital Lausanne (CHUV), zusammen mit ihrer Geschäftsführerin Therese Junker vertreten. In seinem Abendvortrag beeindruckte Prof. von Segesser die Zuhörer mit den oft tragischen Schicksalen von Kindern mit Herzproblemen, zeigte aber auch auf, was die Forschung auf diesem Gebiet bereits erreicht hat und welche vielversprechenden Entwicklungen noch bevorstehen.
 



 


Aletta Stas, Gründerin und COO von Frédérique Constant, erklärte: "Wir freuen uns, dieses Wohltätigkeits-Gala-Dinner für die Schweizer Herzstiftung organisiert zu haben. Wir freuen uns auch, dass wir bei diesem Anlass Paare und Familien für dieses wichtige und relevante Thema sensibilisieren konnten. Es sollte verstanden werden, dass die meisten Risikofaktoren durch das Verhalten beeinflusst werden. Herzinfarkt und Schlaganfall sind die häufigsten Todesursachen in der Schweiz und die Hauptursache für nicht angeborene Behinderungen. Wenn wir durch diese Veranstaltung und andere Veranstaltungen, die wir weltweit mitorganisiert haben, dazu beitragen können, dass unsere Gäste die Bedeutung eines gesunden Lebensstils für das Herz-Kreislauf-System besser erkennen, werden wir mehr als zufrieden sein". Dank der Grosszügigkeit von Türler Uhren & Juwelen und Frédérique Constant erhielt die Schweizerische Herzstiftung zusammen mit dem Erlös der Tombola einen Scheck über CHF 22'890. Zu diesem Betrag kommen die grosszügigen Spenden der Gäste hinzu. Die Hälfte des Gesamtbetrages wird für die Forschungsförderung im Bereich der angeborenen Herzerkrankungen sowie für die Sensibilisierung und Aufklärung von Frauen im Rahmen der Women & Heart-Aktivitäten der Schweizer Herzstiftung verwendet. Im Schulterschluss wollen Frédérique Constant, Türler Uhren & Juwele, die Swiss Heart Foundation und die World Heart Federation den betroffenen Familien mehr Hoffnung und gemeinsame Zeit geben. 



 


TÜRLER UHREN & JUWELEN - A FAMILY CONCERN "Wir sind heute eines der wenigen verbliebenen Familienunternehmen. In einer Zeit des Wandels, die von Fusionen, Werksschließungen und Personalabbau geprägt ist, ist das schon eine Auszeichnung für sich. Ganz zu schweigen von unserer über 130-jährigen Erfahrung im Bereich Uhren und Schmuck. Es ist eine Erfahrung, die unseren Stil und unser Verhalten geprägt hat. Der Kunde steht im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Es ist unser Ziel, den Kunden vollkommen zufrieden zu stellen. Dies erreichen wir durch die technische Kompetenz unserer Mitarbeiter, unser vielfältiges Angebot an erstklassigen Uhren und exklusivem Schmuck und - nicht zuletzt - durch unseren tadellosen weltweiten Service. Kundenservice und unsere Hingabe an die handwerklichen Traditionen werden uns auch in Zukunft antreiben. Daran wird sich auch im dritten Jahrtausend nichts ändern". Franz Türler - www.tuerler.ch

Read more

Frederique Constant sponsors The 4Th European Healey Meeting.

Frederique Constant sponsors The 4Th European Healey Meeting.

Frederique Constant revisits its most iconic collection

Frederique Constant revisits its most iconic collection

The new Classics Art Deco Oval range from Frederique Constant

The new Classics Art Deco Oval range from Frederique Constant