The All-New Frederique Constant Classics Index Range

The All-New Frederique Constant Classics Index Range

Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt: "Der Teufel steckt im Detail". Bei der neuen Classics Index-Kollektion von Frédérique Constant führen die aussergewöhnlichen Designmerkmale, der unglaublich attraktive Preis und die technologischen Wunderwerke, die in jedes Modell eingebaut sind, dazu, dass bei diesen Uhren "das Detail ganz und gar reizvoll ist". Nicht weniger als neun einzigartige Automatikmodelle bilden die neue Classics Index-Kollektion; jedes Modell ist völlig individuell im Erscheinungsbild, doch alle mit schlanken, klaren Linien, eleganten und reichhaltigen, aber schlichten Zifferblättern und einer aufregenden Kombination von Rohmaterialien, die sich perfekt miteinander vermischen, so dass jede Uhr wie eine Kombination aus klassischer Kunst und modernem architektonischen Genie erscheint. 
 


Gemeinsame Merkmale der gesamten Kollektion Jede Uhr der Classics Index Collection wird vom Automatikkaliber FC-303 mit 26 Lagersteinen angetrieben. Die 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und die Gangreserve von 38 Stunden gewährleisten einen ultrapräzisen und stets zuverlässigen Betrieb. Das brillant polierte zweiteilige Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 mm; diese mittelgrossen Uhren sitzen bequem am Handgelenk und sind ebenso angenehm für das Auge. Gewölbte Saphirgläser schützen die Zifferblätter, und jedes Modell der Serie ist bis 50 Meter wasserdicht. Alle Modelle verfügen über Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sowie über ein Datumsfenster neben der 3-Uhr-Position auf dem Zifferblatt, und alle Funktionen sind über die einfach verschraubte Krone zugänglich. Schliesslich werden die Indexe und Ziffern für jedes Modell sorgfältig poliert und von Hand fein aufgetragen. Designs für jeden Geschmack Zwei der neuen Classics Index-Modelle, die FC-303C5B4 und die FC-303V5B4, haben beide ein Edelstahlgehäuse, sind mit Roségold beschichtet, ebenso wie die Indexe auf dem Zifferblatt, und beide sind mit dunkelbraunen Lederbändern ausgestattet. Das eine verfügt über ein reichhaltiges, dunkelschokoladenfarbenes Zifferblatt, das andere über ein markantes silbernes Zifferblatt. Die übrigen sieben Modelle haben alle ein glänzendes Edelstahlgehäuse, aber die Palette der Designmerkmale, aus der man wählen kann, ist noch schillernder. Es gibt zwei Modelle mit schwarzen, zwei mit weissen und zwei mit silbern glänzenden Zifferblättern, und die Möglichkeiten sind noch lange nicht erschöpft. 
 



 


Vier Versionen der Classics Index werden mit handapplizierten römischen Ziffern auf der 12- und 6-Uhr-Position geliefert. Drei Modelle sind mit sportlichen Edelstahlarmbändern ausgestattet, während bei drei weiteren Modellen schwarze Krokodillederarmbänder zur Auswahl stehen. Ein Modell, die FC-303WN5B6OS, wird sogar mit einem luxuriösen, braunen Straussenlederband mit weisser Kontrastnaht präsentiert. Seien wir ehrlich. Wenn Sie die Designmerkmale, die Sie sich schon immer von einer Schweizer Uhr gewünscht haben, in dieser Serie nicht finden können, schauen Sie einfach nicht genau genug hin! Das letzte Detail, das Ihre Aufmerksamkeit erfordert, ist natürlich der Preis. Handgefertigte Schweizer Uhren dieser Qualität, mit diesem Niveau an Designmerkmalen und einem hochentwickelten Automatikwerk werden häufig auf einem Preisniveau von mehr als 5'000 oder sogar 10'000 CHF angeboten. Aus diesem Grund freut sich Frédérique Constant, Ihnen mitteilen zu können, dass die Modelle der neuen Classics Index-Reihe bereits ab 950 CHF angeboten werden. Nun, das ist die Art von Kleingedrucktem, die wir alle gerne lesen! 
 

Read more

Lady Chronograph Quartz Collection

Lady Chronograph Quartz Collection

The New Ladies Automatic: Back for Seconds...

The New Ladies Automatic: Back for Seconds...

“Live Your Passion – Building A Watch Manufacture” Dinner

“Live Your Passion – Building A Watch Manufacture” Dinner