Die Frederique Constant Slimline Tourbillon Manufakturreihe

Neuzugänge zu einer berühmten Familie

The Frederique Constant Slimline Tourbillon Manufacture range<br> New additions to a famous family

Im Jahr 2012 lancierte der renommierte Schweizer Uhrmacher Frédérique Constant eine Reihe von Zeitmessern in limitierter Auflage, die optisch so beeindruckend und technologisch so fortschrittlich sind, dass sie unter Uhrenliebhabern sofort zu einer weltweiten Sensation wurden. In diesem Jahr freuen wir uns, aufgrund der beispiellosen Popularität der Slimline Tourbillon-Manufaktur bekannt geben zu können, dass wir das Sortiment auf insgesamt sechs Modelle erweitern. Jedes Modell der Reihe wird individuell nummeriert und in einer streng limitierten Auflage von 188 Stück angeboten; die Besitzer können sicher sein, dass ihre Uhr ebenso exklusiv und einzigartig sein wird, wie sie unglaublich elegant, raffiniert, stilvoll und zeitlos aussieht. 

 


Innovation und technische Überlegenheit sind das Herzstück jeder Slimline Tourbillon Manufaktur Jedes Modell der neuen Slimline Tourbillon Manufaktur-Reihe wird vom automatischen Kaliber FC-980 Manufaktur angetrieben, das vollständig in unserer Manufaktur in Plan-les-Ouates, Genf, entwickelt wurde. Das technologische Genie dieses Uhrwerks, das aus mehr als 200 Einzelteilen besteht, wird durch ein Hemmungsrad und einen Anker aus Silizium ergänzt, die für eine Zuverlässigkeit und Genauigkeit sorgen, die niemand bei einer mechanischen Uhr für möglich gehalten hätte. Das Uhrwerk FC-980 verfügt zudem über das einzigartige, patentierte Frédérique Constant Smart Weight Balancing System; sogar der Käfig, der das Tourbillon umgibt, ist individuell nummeriert. Das Silizium-Hemmungsrad mit Anker ist eine revolutionäre Entwicklung, die von den engagierten Konstrukteuren von Frédérique Constant im eigenen Haus entwickelt und von unserem Ingenieursteam perfektioniert wurde. Silicium bietet nicht nur eine unfehlbar genaue Zeitmessung, sondern ist auch eine Substanz, die nicht der gleichen Abnutzung ausgesetzt ist wie die traditionell in Uhrwerken verwendeten Materialien und auch nicht von Elementen wie übermäßiger Hitze und Feuchtigkeit beeinträchtigt wird. Dies bedeutet, dass wir das Wartungsintervall für die Slimline Tourbillon Manufaktur drastisch verlängern konnten, was eine noch größere Sicherheit bietet, dass Ihre Uhr auch in den kommenden Jahren einen außergewöhnlichen und problemlosen Service bietet. 
 



Zu den weiteren Merkmalen, die alle neuen Modelle gemeinsam haben, gehören die wunderschöne Perlage und das Circular Côtes de Genève-Dekor auf dem Uhrwerk selbst sowie die 33 Lagersteine und eine unübertroffene Gangreserve von 48 Stunden. Die Brücken des Werks sind rhodiniert, und die Schrauben sind blau, da sie auf extrem hoher Hitze gehärtet wurden. Die hochgradig handpolierten, dreiteiligen Gehäuse haben einen beeindruckenden Durchmesser von 43 mm; das Gehäuse ist jedoch nur 0,12 cm tief, was dem Namen "Slimline" wirklich gerecht wird. Die Zifferblätter sind durch ein gewölbtes Saphirglas geschützt, und der durchsichtige Gehäuseboden bietet den Besitzern einen erstaunlichen Blick auf das "schlagende Herz" des Slimline-Tourbillons. Zusätzlich zu den handpolierten Stunden- und Minutenzeigern gibt es auch eine Tag- und Nachtanzeige, und alle Modelle verfügen über ein 60-Sekunden-Tourbillon, bei dem der Sekundenzeiger tatsächlich ein integraler Bestandteil des drehbaren Tourbillonkäfigs ist, der zwischen der 6-Uhr-Position und der Zifferblattmitte sitzt. Zwei in Roségold Die FC- 980C4S9 ist das erste der beiden Roségold-Modelle, die in der neuen Slimline-Tourbillonreihe angeboten werden. Das glänzende, hochglanzpolierte Gehäuse aus Roségold steht in herrlichem Kontrast zum gewölbten, reichhaltigen Zifferblatt aus Schokolade, das wiederum nahtlos mit dem dunkelbraunen Band aus Alligatorleder und der Faltschliesse verschmilzt. Die FC-980V4S9 kombiniert das atemberaubende Roségoldgehäuse mit einem silbern glänzenden Zifferblatt und einem schicken, schwarzen Band aus Alligatorleder. Zwei in Edelstahl Diese beiden Modelle werden mit glänzend handpolierten Edelstahlgehäusen angeboten. Die FC-980G4S6 verbindet das Edelstahlgehäuse mit einem dunkelgrauen Zifferblatt und bietet so ein zeitloses Erscheinungsbild und dezente Eleganz. Ein dunkelgraues Band aus Alligatorleder vervollständigt das absolut einzigartige Paket. Die FC-980N4S6 hingegen bietet eine weitaus farbenfrohere Variante. Das dunkelmarineblaue Zifferblatt hebt sich wunderbar vom Edelstahlgehäuse ab, und das blaue Band aus Alligatorleder verleiht diesem Slimline-Modell einen wahrhaft modernen Look.
 



Zwei in... beiden! Was für eine fantastische Kombination! Setzen Sie ein glänzendes Edelstahlgehäuse und eine Lünette aus schimmerndem Roségold zusammen, und Sie haben einen ultra-attraktiven Materialmix, der bewundernde Blicke auf sich ziehen wird, wo immer Sie hingehen. Die FC-980G4SZ9 passt zu dieser einzigartigen Mischung aus Gehäuse und Lünette mit einem markanten, dunkelgrauen Zifferblatt und einem luxuriösen grauen Band aus Alligatorleder, während die FC-980C4SZ9 die neue Slimline Tourbillon-Reihe mit einem köstlichen Zifferblatt aus dunkler Schokolade und einem atemberaubenden dunkelbraunen Alligatorlederband vervollständigt. Sechs neue Uhren, jede absolut einzigartig und sehr selten. Das Einzige, was Sie vielleicht noch mehr überrascht und erfreut als ihr gutes Aussehen, ist der günstige Preis dieser Serie. Sie sollten sich aber beeilen, denn vielleicht sind sie morgen noch nicht da!

Read more

“Live Your Passion – Building A Watch Manufacture” Dinner

“Live Your Passion – Building A Watch Manufacture” Dinner

Highlife Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture: Fine watchmaking revisited

Highlife Tourbillon Perpetual Calendar Manufacture: Haute Horlogerie im neuen Gewand

Frederique Constant and Inés Sastre, support <br>The Fight Against Cardiovascular Disease

Frederique Constant und Inés Sastre, unterstützen den Kampf gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen