The Global WIN CONFERENCE

The Global WIN CONFERENCE

Die erste Konferenz von WIN in Indien wird dazu beitragen, die Möglichkeiten für Frauen in Entwicklungsländern wie Indien zu ermitteln und die Beteiligung von Frauen an Entscheidungsprozessen, Unternehmertum, Unternehmen und in führenden Gemeinschaften zu beschleunigen. Neu-Delhi, 15. Februar 2013: Leistungsträgerinnen aus Medien, Regierung, Unternehmen und Zivilgesellschaft werden Wissen und Begeisterung in die bevorstehende WINKonferenz einbringen - eine internationale Führungsveranstaltung, die vom 22. bis 23. Februar in Neu Delhi zum ersten Mal in Indien organisiert wird. 23. Februar in Neu Delhi zum ersten Mal in Indien organisiert wird. Bei der exklusiven Veranstaltung sollen bekannte Leistungsträgerinnen wie Sangeeta Talwar, ehemalige MD NDDB Dairy Services, Dr. Ranjana Kumari, Direktorin des Zentrums für Sozialforschung; Yasmine Hilton, Vorsitzende von Shell Indien; Isabelle Demangeat, Consultant International Management Coach; Shohbhana Bhartia, Vorsitzende und Redaktionsleiterin der Hindustan Times Media; Anjali Raina, Geschäftsführerin des Forschungszentrums der Harvard Business School Indien; Seema Kohli, Inderin, freischaffende zeitgenössische Künstlerin; Geetu Verma, Inderin, Geschäftsführerin Foods, Hindustan Unilever Limited und andere. Die Sitzungen auf der Konferenz, die dazu beitragen werden, die Grundsätze der Schaffung des integrativen Unternehmens zu erläutern und den Teilnehmern anhand verschiedener Rollenmodelle ein Verständnis der Work-Life-Balance und der weiblichen Führung zu vermitteln. Die Sitzungen werden entmystifizieren, was Frauen, deren Karrieren herausragend sind, anders machen, und wie ihr Mut, ihre Ausdauer und ihre weibliche Note ihnen geholfen haben, voranzukommen und sogar den Weg für andere zu ebnen.

 

Weitere interessante Themen, die auf der Konferenz behandelt werden, sind u.a.: Wie Organisationen integrative und nachhaltige Unternehmenskulturen schaffen und gleichzeitig Frauen, Vielfalt und gesunde Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben einbeziehen, welche Strategien, Programme oder Initiativen zur Schaffung dieser bewussten Kultur eingesetzt werden können, wie sich Frauen auf Geschäftsmodelle und Geschäftsergebnisse auswirken usw. Kristin Engvig, Gründerin und Präsidentin von WIN (Women International Networking) erklärt: "WIN fördert und modelliert die Werte einer globalen Denkweise, eines authentischen Beitrags und der weiblichen Art der Führung, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit.

 

Die WIN-Konferenz ist die innovativste Veranstaltung, die sich ganz der Führung von Frauen widmet und nachweislich Frauen nicht nur in der Wirtschaft fördert, sondern sie auch als Individuen unterstützt". Unterstützt von lokalen Organisationen wie Stree Shakti & CEQUIN, beides führende NGO's, die sich für Gleichberechtigung und Einbeziehung von Frauen einsetzen, soll die erste WIN-Konferenz in Indien Frauen helfen, ihren Weg zu beschleunigen, neue Fähigkeiten zu erwerben, unterstützende Beziehungen aufzubauen und Mut zu finden, auf weibliche, authentische und globale Weise Verantwortung zu übernehmen.

 

Im Sinne dieser Partnerschaft sagte Rekha Mody, Präsidentin, Stree Shakti: "Ich habe 2010 zum ersten Mal an der WINConference teilgenommen und war so beeindruckt, dass ich nicht nur an den nachfolgenden WINConferences teilgenommen habe, sondern Kristin und WIN auch nach Indien zu ihrer ersten WINConference in Neu Delhi eingeladen habe. Ich bin sicher, dass sie viele Herzen in Indien WIN werden!" Über WIN® - WIN® ist Women's International Networking, eine unabhängige globale Führungsorganisation, die Frauen weltweit inspiriert. Als Pionierin auf diesem Gebiet entwickelt, befähigt und verbindet WIN Führungskräfte mit einer weiblichen, authentischen und globalen Vision. Sie ist eine Referenz für bewusste Frauen und bewusste Männer, die international arbeiten, sowie für Unternehmen von Weltklasse, die in den Bereichen Frauenführung und Diversität und Integration tätig sind. Es leitet das von Frauen bevorzugte globale Führungsforum, die WINConference, die WINCorporate Network Group, den WIN Development Fund und die WINCommunity. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Shreshtha Kumar, Anshu J Singh Communicators India (im Namen von WIN) Tel.: +91-11-46082436, 40562918 M: +91- 9873077438, 9971761768 E-Mail: communicatorsindia.media@gmail.com

Read more

Frédérique Constant<br> introduces Mrs. Inès Sastre as new female Charity Ambassador

Frédérique Constant
stellt Inès Sastre als neue Charity Botschafterin vor

The New Ladies Automatic: Back for Seconds...

The New Ladies Automatic: Back for Seconds...

Event – INHORGENTA – Munich

Event – INHORGENTA – Munich