CLASSICS ART DÉCO ROUND

FC-200MPW2AR6B

1,150.00 CHF 

This variant is currently sold out

Movement:

FC-200 caliber, quartz, 4 jewels, 72 months battery life. Hours, minutes

Case:

Polished stainless steel 3-parts case Diameter of 30mm Convex sapphire crystal Water-resistant up to 3 ATM

Dial:

White mother-of-pearl dial with Guilloché decoration and printed black roman numerals Hand-polished black color hands

Strap:

Stainless steel bracelet

news-events/classics-art-deco-round-a-new-ode-to-femininity

Frederique Constant enthüllt heute fünf neue runde Modelle in seiner Classics Art Déco-Kollektion. Eine Rückkehr zu den Grundlagen, sowohl zeitgenössisch als auch klassisch, für eine Kollektion, die vor 13 Jahren geschaffen wurde und deren Erfolg am Handgelenk der modernen Frau bescheinigt wird. Art Déco? Eine künstlerische Bewegung, die in den 1910er Jahren entstand und in den 1920er Jahren ihren Höhepunkt erreichte. Genau ein Jahrhundert später hat die gleichnamige Sammlung von Frederique Constant also eine ganz neue Interpretation: Die klassische Art-Déco-Runde. Dieses neue, 100% weibliche Modell baut auf über 10 Jahren uhrmacherischer und stilistischer Errungenschaften auf. Frederique Constant schuf die Linie "Classics Art Déco" im Jahr 2007. Entgegen dem Trend der Mode zeigte sie bereits den Geist der totalen Unabhängigkeit des Familienhauses: Obwohl der Trend zu "übergrossen" und gemischten Uhren ging, suchte Frederique Constant einen zeitlosen Klassizismus mit einer zarten und eleganten Kollektion. Im Jahr 2013 folgte eine gewagte ovale Variante, eine selbstbewusste und vornehme Silhouette, die noch immer in der Kollektion vertreten ist. 
 



 


Die Krönung eines Stils Die runde Form wird heute erstmals in der Sammlung "Classics Art Déco" angeboten. Von Sammlern und Liebhabern der feinen Uhrmacherkunst lange erwartet, ist sie das Ergebnis eines über zehnjährigen Denkprozesses über das Design, die Weiblichkeit und die Subtilität. Sehr oft als Ausgangspunkt von Uhrenkollektionen gesehen, ist der perfekte Kreis für Frederique Constant ein sorgfältig überlegter stilistischer Höhepunkt. Die neue Linie Classics Art Déco Round hat sich den klassischen Look der Älteren angeeignet und sich gleichzeitig als Zeitmesser des Zeitalters behauptet. Entschlossen modern, ist die Uhr vor allem feminin, mit einem sehr zarten Gehäuse, harmonischen Proportionen und beachtlicher Finesse, die die Eleganz der Handgelenke, die sie schmücken wird, perfekt zur Geltung bringt. Zu diesem Zweck wurde das Gehäuse auch leicht gewölbt, um sich perfekt an die Kontur des Handgelenks anzupassen. Eine große Auswahl an Oberflächen Die Oberflächen dieser neuen Serie wurden mit viel Liebe zum Detail sorgfältig ausgewählt. So wurde beispielsweise das Gehäuse mit einem zarten Durchmesser von nur 30 mm in der Mitte gerillt, um den strengen Normen der Luxusuhrmacherei zu entsprechen. Auf dem Zifferblatt werden die Stunden und Minuten durch Nadeln angezeigt, die nach dem von Breguet vor über 200 Jahren eingeführten so genannten "Apfelkern"-Stil von Hand veredelt und poliert wurden. Sie gleiten über ein von der Mitte nach aussen guillochiertes Zifferblatt, das das Licht in Richtung der in römischen Ziffern ausgedrückten Stunden streut. Drei der fünf verfügbaren Modelle kombinieren diese guillochierte Sonne mit einem äußeren Zifferblatt aus Perlmutt, dessen sanfte Reflexionen ein Uhrengehäuse in Stahl oder Roségold beleben. Jedes Zifferblatt wird mit einem eigenen Armband geliefert, das entweder in Stahl, Stahl / Roségold plattiert oder blau satiniert erhältlich ist und sich weich und seidig anfühlt. Diese beiden Modelle vervollständigen ihren Hauch von Glamour mit einer diskreten Montage von 9 Diamanten, die in jedes Horn gefasst sind, zusätzlich zum Cabochon in der Krone jedes Modells. Diese Modelle, die für die alltägliche Kleidung moderner, distinguierter Frauen entworfen wurden, sind ab nur 850 Euro erhältlich und mit einem Quarzwerk Frederique Constant ausgestattet, das 6 Jahre lang in Betrieb ist.