Frédérique Constant stellt eine neue dunkelgraue Variante der Classic Worldtimer Manufacture vor

Der Worldtimer Zeitmesser ist ein Muss für viele Uhrenliebhaber, da er es ihnen ermöglicht, die Zeit überall auf der Welt im Auge zu behalten.
Nach der Lancierung der ersten Frédérique Constant Worldtimer im Jahr 2012 entwickelte sich die Uhr zu einer der meistverkauften Manufakturuhren der Marke. Seitdem erschien die Worldtimer in 11 Modellen in unterschiedlichsten Farben. 2019 stellen wir nun eine weitere Farbvariante dieser eleganten und anspruchsvollen Reiseuhr vor: Ihre fein eingeätzte graue Weltkarte auf dem Zifferblatt und die 24 Städte an seinem äußeren Rand lassen Sie von Ihrer nächsten Weltreise träumen. Das Datum per Zeiger bei 6 Uhr, die perfekte Ergänzung der Weltzeitfunktion, unterstreicht die Ästhetik der Uhr. Die Indizes bei jeder Stunde fördern die Ablesbarkeit des Zifferblatts und bieten zusätzlichen Komfort beim Blick auf die jeweilige Zeit.

FC-718DGWM4H4-B3
FC-718DGWM4H4-B

Die Uhr
Die neue Frédérique Constant Classic Worldtimer Manufacture gibt es in zwei Ausführungen: mit einem 42-mm-Gehäuse aus roségoldplattiertem Edelstahl oder aus Edelstahl, beide auf jeweils 718 Exemplare limitiert.
Das Kaliber FC-718 ist ein außergewöhnliches Uhrwerk. Nicht nur, weil es hausintern entworfen, entwickelt und produziert wird, sondern auch, weil die Weltzeitfunktionen und das Datum über die Krone und ohne zusätzliche Drücker eingestellt werden können. Um die Uhr einzustellen, muss zwischen drei Einstellungen ausgewählt werden: Die erste ermöglicht es, die Uhr manuell aufzuziehen, indem die Krone nach oben gedreht wird. In der zweiten Position werden das Datum und die Stadt eingestellt, indem die Krone nach oben beziehungsweise nach unten gedreht wird. In der dritten Position lässt sich die Uhrzeit einstellen, indem die Krone nach unten gedreht wird. 

Der Zeitmesser besitzt zwei verschiedene Scheiben: eine für die 24-Stunden-Tag/Nacht-Anzeige und eine mit den Namen der 24 Städte. Als Manufakturwerk ist das Kaliber FC-718 mit Perlierungen und kreisförmigen Genfer Streifen verziert. Außerdem verfügt es über eine Gangreserve von 42 Stunden. Der dunkelgraue Zeitmesser ist mit einem dunkelgrauen Alligatorlederarmband mit weißer Steppnaht versehen.

FC-718DGWM4H4-B2