REPAIR SERVICE

 

Wir verfügen über ein modernes Atelier mit einer optimalen Infrastruktur und qualifiziertem Fachpersonal, das Frédérique Constant Uhren wartet und restauriert. Unsere Uhrmacher profitieren von einer ständigen Weiterbildung, um das Niveau der Dienstleistungen, die wir unseren Kunden bieten, aufrechtzuerhalten und zu verbessern. Während wir hoffen, dass Ihr Frédérique Constant Zeitmesser niemals größere Reparaturen benötigt, sind unsere Uhrmacher im Service Atelier bereit, Ihre Uhr zu reparieren. Nachstehend finden Sie Videos über das Service Atelier und einige Reparaturmaßnahmen.

 


SERVICE ATELIER

Für die Entwicklung und Reparatur unserer Manufakturwerke wurde ein völlig neues Atelier errichtet. In dieser sauberen und gut organisierten Umgebung fertigen und reparieren speziell ausgebildete und hochqualifizierte Uhrmacher unsere hochmodernen Uhren.

 


EMPFANG VON UHREN ZUR REPARATUR

 

Uhren, die wir von unseren Kunden zur Reparatur erhalten, werden ausgepackt, und die zur Verfügung gestellten Informationen werden sorgfältig auf die festgestellten Fehler überprüft. Anschliessend werden die Uhren von professionellen Uhrmachern in unserem Atelier in Genf eingehend auf die festgestellten Mängel überprüft. Alle Fehler werden in das Computersystem eingegeben, damit sie sicher archiviert und später wieder abgerufen werden können. Es wird ein Reparaturblatt mit einer eindeutigen Reparatur-ID ausgedruckt, das einem professionellen Uhrmacher ausgehändigt wird.

 


REGELUNG DER GENAUIGKEIT

 

Eine mit einem mechanischen Uhrwerk ausgestattete Uhr erhielt einen gewaltigen Schock. Das mechanische Uhrwerk ist unreguliert. Das Uhrwerk wird zunächst mit speziellen Überwachungsgeräten überprüft. Die Spirale der Unruh muss überprüft werden, um festzustellen, ob sie noch flach und mittig auf der Achse liegt. Ist dies nicht der Fall, muss die Spirale wieder an ihrem Platz positioniert werden.

 


FEHLFUNKTION DES AUTOMATISCHEN MECHANISMUS

 

Nachdem diese Uhr manuell aufgezogen wurde, hört die Uhr nach einer Weile auf zu funktionieren. Selbst wenn sie vom Kunden am Handgelenk getragen wird. Es liegt höchstwahrscheinlich ein Defekt am automatischen Aufzugsmechanismus vor, der zum Stillstand der Uhr führt. Nachdem die Uhr geöffnet wurde, ist es möglich, die Funktion des Aufzugsmechanismus von Hand zu überprüfen.

 

DATUMSSCHEIBEN-PROBLEME

Einige unserer Uhrenmodelle sind mit einer 'ausgeschnittenen' Datumsscheibe ausgestattet. Diese Scheibe ist daher sehr empfindlich für kleine Ausschläge. Wenn ein solcher Ausschlag in der Scheibe vorhanden ist, ist es möglich, dass sich die Scheibe verklemmt und die Uhr stoppt.

 

ZEIGER

Eine Uhr wird zurückgegeben, weil sich die Zeiger berührt haben. Der Stunden- und Minutenzeiger sind eindeutig beschädigt, wenn der Kunde die Uhrzeit eingestellt hat. Die beschädigten Zeiger werden entfernt und durch neue Zeiger ersetzt.

 

LOSE SCHRAUBE

Im Inneren der Uhr hat sich eine Schraube gelöst, die die Unruh blockiert. Die Inspektion der Schraube und der Rotorbrücke zeigt, dass sich eine der Schrauben der Rotorbrücke gelöst hat. Die Schraube wird wieder fest eingeschraubt, und auch die anderen Schrauben in der Brücke werden auf festen Sitz überprüft.