VIRTUAL TOUR

Im Jahr 2006 zog das Unternehmen in ein nagelneues Gebäude in Plan-Les-Ouates um. Die neue Manufaktur Frederique Constant misst 3200 Quadratmeter, verteilt auf vier Stockwerke, und bietet ein attraktives Arbeitsumfeld in den Bereichen Uhrwerkkomponentenfertigung, Kalibermontage, Uhrenmontage und umfassende Qualitätskontrolle. Numerisch gesteuerte Maschinen der neuesten Generation befinden sich in einem großen Atelier im Untergeschoss, in dem die gesamte Komponentenfertigung konzentriert ist. Die Kaliber- und Uhrenmontage sowie eine hochmoderne Qualitätskontrolle sind hauptsächlich im ersten Stock des neuen Frederique Constant Gebäudes organisiert. Hier befindet sich auch der internationale Hauptsitz der Marke.