Classics Index Automatic

Accessible Luxury

FC-303C5B4

$ 1,475

Entwickelt und produziert in unserer Schweizer Manufaktur
2 Jahre Garantie inklusive

DIE NÄCHSTE VERKAUFSSTELLE FINDEN

Facebook Twitter Google Plus Pinterest Tumblr Linkedin

FC-303C5B4

BEWEGUNG

FC-303 Automatic movement. 26 jewels, 28'800 alt/h and 38 power reserve, with Hours, Minutes, Seconds, Date.

Gehäuse

Rose gold plated steel case, diameter of 40mm with Convex sapphire and 2-O-Rings crown, height 10.2mm. Water-resistant to 5 ATM.

Zifferblatt

Chocolate, applied rose gold plated indexes and luminous markers.

Armband

Leather strap.
Classics Index Automatic (FC-303C5B4)

„Der Teufel steckt im Detail.“ So lautet eine alte Redewendung. Sie vermittelt jedoch den Eindruck, Details seien etwas äußerst Unangenehmes. Nicht so bei der neuen Kollektion Classics Index von Frédérique Constant: Die außergewöhnlichen Designeigenschaften, das unglaublich attraktive Preisniveau und die herausragende Technik eines jeden Modells sorgen dafür, dass Details bei diesen Uhren etwas Wundervolles sind.
Die neue Kollektion Classics Index besteht aus nicht weniger als neun einzigartigen Automatikmodellen, die in ihrem äußeren Erscheinungsbild absolut individuell sind, sich jedoch alle durch dieselben glatten, klaren Linien, die eleganten, edlen und zugleich schlichten Zifferblätter und eine aufregende Kombination an Materialien auszeichnen, die auf perfekte Weise verschmelzen und jede Uhr zu einer Verbindung aus klassischer Kunst und modernem architektonischem Genie machen.

Zahlreiche Gemeinsamkeiten

In allen Uhren der Kollektion Classics Index tickt das Automatikwerk FC-303 mit 26 Lagersteinen. Die Unruhfrequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und die 38-stündige Gangreserve sorgen für äußerste Präzision und eine vollkommen zuverlässige Funktion.
Die auf Hochglanz polierten zweiteiligen Gehäuse mit ihrem mittelgroßen Durchmesser von 40 mm sitzen angenehm am Handgelenk und sind ein wahrer Augenschmaus. Die Zifferblätter werden von gewölbten Saphirgläsern geschützt, und alle Modelle der Linie sind bis 50 Meter wasserdicht. Auch besitzen sie durchgängig einen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sowie ein Datumsfenster bei 3 Uhr. Außerdem lassen sich alle Funktionen über die verschraubte einzige Krone bedienen, und die Indizes und Ziffern sind sorgfältig poliert und von Hand appliziert.

Für jeden Geschmack

Zwei der neuen Modelle der Linie Classics Index, die Referenzen FC-303C5B4 und FC-303V5B4, besitzen Edelstahlgehäuse, welche wie die Indizes auf den Zifferblättern rotgoldplattiert sind, sowie dunkelbraune Lederarmbänder. Das eine ist mit einem dunkelschokoladenbraunen, das andere mit einem silbernen Zifferblatt versehen.
Die Gehäuse der übrigen sieben Modelle bestehen zwar durchgängig aus glänzendem Edelstahl, doch die Auswahl an Designelementen ist äußerst vielfältig: Zwei Modelle besitzen schwarze, zwei Modelle weiße und zwei Modelle silberne Zifferblätter, und dies ist erst der Anfang.

Vier Ausführungen in der Linie Classics Index sind bei 12 und 6 Uhr mit imposanten handapplizierten römischen Ziffern versehen. Während drei Modelle durch sportliche Edelstahlarmbänder am Handgelenk gehalten werden, sind drei andere mit schwarzen Krokodilleder-Armbändern erhältlich, und eines, die Referenz FC-303WN5B6OS, wartet sogar mit einem edlen braunen Straußenleder-Armband mit kontrastierender weißer Absteppung auf.
Seien wir ehrlich: Wenn Sie in dieser Kollektion nicht all jene Designeigenschaften wiederfinden, die Sie schon immer in einer Schweizer Uhr gesucht haben, dann schauen Sie nicht genau genug hin!

Das letzte Detail, das Ihre Aufmerksamkeit verlangt, ist natürlich der Preis. Handgefertigte Schweizer Uhren dieser Qualität, mit diesen Designmerkmalen und einem hochwertigen Automatikwerk kosten meist über CHF 5.000 oder gar CHF 10.000. Deshalb freut sich Frédérique Constant, mitteilen zu können, dass die Modelle der neuen Kollektion Classics Index bereits ab nur CHF 950 erhältlich sind.
Diese Art Kleingedrucktes lesen wir alle gern!