Slimline Automatic

Ultra Flat Timepieces

FC-306MR4S6
 

USD 1,695

Entwickelt und produziert in unserer Schweizer Manufaktur
2 Jahre Garantie inklusive

Facebook Twitter Google Plus Pinterest Tumblr Linkedin

FC-306MR4S6

BEWEGUNG

​FC-306 Automatic movement 25 jewels, 42h power reserve, 28'800 alt/h, with Hours, Minutes, Date.

Gehäuse

Polished stainless steel case, diameter of 40 mm ​​​Convex sapphire crystal. See-through case back Water-resistant to 3 ATM.

Zifferblatt

Silver color, curved, black printed roman numeral indexes. ​​​Hand polished black color hands. Date display at 3 o’clock

Armband

​Black leather strap
Frederique_Constant_2016_Slimline_Automatic_FC-306MR4S4&FC-306MR4S6

Unter dem Leitsatz des „erschwinglichen Luxus“ bietet Frédérique Constant seit 1988 in schönen, hochwertigen und zugleich bezahlbaren Zeitmessern die Quintessenz historischer Schweizer Uhrmacherkunst. Dieser tief im Unternehmen verwurzelten Maxime bleibt auch die neue Slimline Automatic-Serie treu.

Frederique_Constant_2016_Slimline_Automatic_FC-306MR4S4
Frederique_Constant_2016_Slimline_Automatic_FC-306MR4S6

Alle Frédérique Constant Uhren werden von Hand gefertigt, während der gesamte Herstellungsprozess jedoch von modernster Präzisions-Technologie sowie jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit profitiert. Auf diese Weise ist es möglich, nicht nur für wenige Begüterte, sondern für alle Uhrenliebhaber zu produzieren, die traditionelle Wertarbeit zu schätzen wissen. Sie erkennen, dass hier ein echter Uhrmachermeister am Werk war, der es versteht, aus winzigen, komplizierten Teilchen ein hochkomplexes und sehr besonderes Ganzes zusammenzusetzen. Die 2016er Modelle der Frédérique Constant-Kollektion Slimline Automatic sind ein weiterer Beweis für die Beibehaltung der grundlegenden Firmenphilosophie „erschwinglicher Luxus“.

Zeitlose Eleganz
Harmonisch verbindet diese neue Slimline Automatic Tradition und Modernität. Hinter der vordergründig schlichten Linienführung des Gehäuses verbergen sich durchdachte, raffinierte Details. Wie etwa die schwarzen römischen Ziffern auf weißem Hintergrund, die dem sehr maskulinen Modell eine zeitlose Eleganz verleihen. Mit Bedacht wurde auch das quadratische Datumsfenster bei 3 Uhr positioniert, um optimale Ablesbarkeit zu gewährleisten.
Das angenehm zu tragende, schlanke, runde Gehäuse kommt in einem hochaktuellen 40 mm-Durchmesser daher.

Angetrieben werden die neuen Modelle vom Automatikkaliber FC-306, das über 42 Stunden Gangreserve, 25 Lagersteine und eine Frequenz von 20.800 Halbschwingungen/Stunde verfügt. Mit streng geprüfte Zuverlässigkeit und Robustheit zeigt es Stunden, Minuten und das Datum an.
Wie bei der gesamten Slimline Automatic-Kollektion lässt sich das Werk dieses edlen Zeitmessers durch ein Saphirglasfenster am Boden des bis 30 m Tiefe wasserdichten Gehäuses bewundern. Ferner sind dort der Schriftzug Frédérique Constant sowie die individuelle Seriennummer eingraviert, die die Authentizität der Uhr zertifizieren. Die Lederarmbänder mit Dornschließe der Slimline Automatic wurden harmonisch auf die jeweilige Ausführungsversion abgestimmt: Schwarz zur Edelstahl-Variante, schokoladenbraun zur Roségold-Plattierung.