New

MANUFACTURE SLIMLINE MOONPHASE DATE FC-705SOC4S2

In Zusammenarbeit mit dem Künstler seconde/seconde/

CHF 3,295.00

Ausverkauft

PRODUKTVARIANTEN

FREDERIQUE CONSTANT & SECONDE/SECONDE/

.check-availability-in-boutiques{ display: none !important; }

Upon a first glance from a distance, the Slimline Moonphase Date Manufacture appears… totally normal. The finely polished three-part 42mm stainless steel case, the subtly sparkling matt silver dial and harmonious moonphase and date display are all there. Yet a closer look reveals that nothing is as it seems. On the online-exclusive edition, the crown, hands and applied hour markers reflect a rose gold hue, contrasting against the coolness of the steel and silver elements. But that’s just the beginning.


Mit dem Zifferblatt stimmt irgendetwas eindeutig nicht. Die applizierten Stundenmarkierungen scheinen seltsam, ungleichmässig verteilt zu sein. Zudem gleichen die Schrift des Logos sowie der Datumsangabe einer handgeschriebenen Version. Selbst der Mond und die Sterne auf der Mondphasenscheibe sehen ungleichmässig und wie von Hand gezeichnet aus. Allerdings ist genau das für seconde/seconde/ sinnvoll: Der handwerkliche Aspekt der Slimline Moonphase Date Manufacture von Frederique Constant wird durch ein wenig menschliches Versagen und eine ungleichmässige Typografie, die nur von Hand gezeichnet worden sein kann, hervorgehoben. Demgegenüber sind sie Elemente selbst perfekt ausgeführt und von Hand verschönert.

LIEFERUNG ENDE MÄRZ

Zusätzliche Informationen

Highlights

Uhrwerk

Referenz

Bewegungsart

Gangreserve (stunden)

Vibrationen pro Stunde

Rubis

Gehäuse

Angelegenheit

Farbe

Durchmesser (mm)

Dicke (mm)

Ansatzbreite (mm)

Wasserdichtigkeit (ATM)

Zifferblatt

Farbe

Finition

Indizes

Armband

Angelegenheit

Farbe

Durchmesser

Schliesse

Schnallenbreite

Armbandbreite (=hornbreite)

Certificaat

Limited Edition

Beperkte oplage van (aantal stuks)

10

Kasten

ROMARIC ANDRÉ

Irgendwo zwischen Kommentator, Comedian, Uhren-Freak und sogar Guerilla-Künstler ist Romaric André der Welt besser unter seinem Pseudonym seconde/seconde/ bekannt. Für viele Uhrensammler hat er sich innerhalb weniger Jahre zu einer festen Grösse etabliert. Ob es sich um die Bearbeitung von Vintage-Uhren mit spielerischen Elementen oder um eine Zusammenarbeit mit Marken aller Grössen und Preissegmenten handelt, seconde/seconde/ fand in der Uhrenindustrie eine perfekte und bisher ungenutzte Spielwiese, um seine beiden Leidenschaften zu verbinden: Satire und Uhrmacherei.

Manufacture

ROMARICS DYNAMISCHER UND INNOVATIVER

Frederique Constant CEO Niels Eggerding ergänzte: «Romarics dynamischer und innovativer Geist ist eine echte Inspiration. Unsere Zusammenarbeit erhält mit ihr eine frische und positiv störende Energie. Er ist in der Branche für sein Leiten starker, kreativer Initiativen bekannt und hat sich seinen Ruf zu Recht verdient. Wir fühlen uns privilegiert, gemeinsam mit ihm eines der erfolgreichsten Manufakturkaliber, die unsere Marke je hervorgebracht hat, zu kreieren. Das gemeinsame Engagement für den Bruch mit Prozessen fügt sich nahtlos ein. Zudem schätzen wir die mutigen Provokationen, die Romaric dem unverwechselbaren Design der Slimline Moonphase Date Manufacture einflösst. Auf unserer gemeinsamen Reise zelebrieren wir die Innovation, das Verschieben von Grenzen und setzen in der Handwerkskunst neue Massstäbe.»

Manufacture

NATUR UND ZUR SCHÖNHEIT

Romaric André äusserte sich über seine erste Zusammenarbeit mit Frederique Constant: «Als Uhrenliebhaber suchen wir nach Perfektion… wird es jedoch zu perfekt, bedauern wir die mangelnde Seele, die fehlende Verbindung zu den ‚handwerklichen Wurzeln‘ der Uhrmacherei. So ähnlich wie im Leben: das Streben nach Perfektion steht manchmal im Widerspruch zu unserer menschlichen Natur und zur Schönheit. Ich spreche sehr gerne über unsere Widersprüche als Teil der Gesellschaft und ich denke, diese Uhr verkörpert ein wenig von dieser süssen Bipolarität, die wir alle besitzen.»