Horological Smartwatch Support

<< ZURÜCK ZUR UNTERSTÜTZUNG ANALYTICS SUPPORT >> 
 


Lieber Partner, vielen Dank für Ihre Registrierung auf unserem Händlerportal. Wir werden uns in Kürze mit Ihren Login-Daten mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüssen, Frederique Constant SAIDENTIFY YOUR MODEL Es gibt derzeit 2 Modelle von Horological Smartwatches mit unterschiedlichen Zifferblättern und Funktionen. SYNCING DATA Synchronisieren Sie Ihre uhrmacherische Smartwatch mit Hilfe der Uhrenkrone mit Ihrem Smartphone. DIE UHRENKRONE Der Kronenknopf der Uhr spielt eine wichtige Rolle bei der Bedienung Ihrer Horological Smartwatch. SCHALTMODUS Drücken und halten Sie den Kronenknopf 3 Sekunden lang gedrückt, um zwischen Schlaf- und Aktivitätsmodus zu wechseln. FC-281/FC-282 NOTIFY SETUP NOTIFY NOTIFY NOTIFICATIONS Benachrichtigungskaliber können Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, E-Mails und SwissConnect-Nachrichten empfangen. FC-285 CLASSICS THE SUB-DIAL : MODES Das Unterzifferblatt zeigt den Modus an, in dem sich die Horlogical Smartwatch gerade befindet.
 



 


Frederique Constant Smartwatch App für Ihre Horological Smartwatch. Klicken Sie hier für weitere Details. Das Das Dashboard zeigt einen Überblick über Ihre aktuellen Aktivitäten. Klicken Sie hier für weitere Details: Der Kronenknopf der Uhr spielt eine wichtige Rolle für den Betrieb Ihrer Horological Smartwatch. Klicken Sie hier für weitere Einzelheiten.Meine Uhr ist der Statusbildschirm für Ihre Horological Smartwatch. Klicken Sie hier für weitere Einzelheiten.Das Das Dashboard zeigt einen Überblick über den täglichen Fortschritt in Bezug auf Ihre Aktivitäten und Schlafziele. Klicken Sie hier für weitere Details.Der Aktivitätsbildschirm zeigt Schritte, Distanz, Kalorien, etc. an. Klicken Sie hier für weitere Details.Der Bildschirm Schlaf zeigt ein Diagramm Ihres Schlafes sowie Statistiken für tiefen und leichten Schlaf. Klicken Sie hier für weitere Einzelheiten.Auf dem Bildschirm Dynamischer Coach werden Ihre Trends, Durchschnittsdaten und Tipps auf der Grundlage Ihrer Aktivität angezeigt. Klicken Sie hier für weitere Details.Sie können die aktuelle Zeit in einer anderen Zeitzone sehen, indem Sie dreimal auf die Krontentaste drücken. Klicken Sie hier für weitere Einzelheiten.Ihre Horological Smartwatch vibriert, wenn Sie eine Nachricht erhalten oder wenn sie einen verpassten Anruf erkennt.Das Unterzifferblatt zeigt den Modus an, in dem Ihre Horological Smartwatch gerade läuft. Klicken Sie hier für weitere Details.Klicken Sie hier, um eine Liste aller in der MMT-365-Anwendung verfügbaren Aktionen zu sehen.Klicken Sie hier, um alle Einstellungen der MMT-365-Anwendung zu sehen.Um Ihre Uhr zu koppeln, starten Sie die Anwendung, drücken Sie die Krone Ihrer Uhr, um das Bluetooth®-Radio zu wecken, und drücken Sie dann die "Start"-Taste in der Anwendung. Halten Sie Ihre Uhr während des Kopplungsvorgangs in der Nähe Ihres Telefons. Sie werden aufgefordert, die Krone Ihrer Uhr ein weiteres Mal zu drücken, um das Pairing abzuschließen. Nach Abschluss werden Sie aufgefordert, Ihr Profil einzurichten. Klicken Sie hier für illustrierte Schritte. Wenn Sie Ihre Aktivitäts- oder Einschlafziele ändern möchten, wählen Sie das Menü-Symbol 

menuicon

unten links auf dem Bildschirm. Wählen Sie im Menü Einstellungen und dann Ziele. Drehen Sie Ihren Finger um das Display, um das Aktivitätsziel einzustellen. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie oben die Schaltfläche "Schlafen" und stellen Sie dann Ihr Schlafziel auf die gleiche Weise ein. Klicken Sie hier für illustrierte Schritte. Wenn Sie die MMT-365-Anwendung starten oder sie auf Ihrem Gerät in den Vordergrund bringen und dabei die Krone der Uhr drücken, wird normalerweise eine Synchronisierung mit Ihrer Uhr eingeleitet. Wenn Ihre Uhr nach einigen Sekunden nicht automatisch mit der Synchronisation beginnt, stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Telefon aktiviert ist, und versuchen Sie, die Uhr näher an Ihr Telefon zu bewegen. Wenn Ihre Uhr und Ihr Telefon bereits einige Zentimeter voneinander entfernt sind, versuchen Sie, die Krone Ihrer Uhr zu drücken, um das Bluetooth-Radio zu wecken. Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Synchronisierung haben, zwingen Sie MMT-365 zu beenden und dann neu zu starten. Wenn Sie weiterhin Probleme mit der Synchronisierung haben, schalten Sie die Bluetooth-Einstellung Ihres Geräts aus und wieder ein. Wenn dies nicht funktioniert, schalten Sie Ihr Gerät aus und starten Sie es erneut. Smartphones und Tablets müssen wie Computer in regelmäßigen Abständen neu gestartet werden, um optimal zu funktionieren. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Telefon oder Tablet über 20 % Akku-Ladestand liegt. Mehrere Geräte sparen Strom, wenn der Akkuladestand unter 20% sinkt. Wenn Sie Probleme mit der Verbindung oder dem Pairing haben, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr Telefon über 20% geladen ist. Einige Geräte stellen keine Verbindung über Bluetooth her, selbst wenn sie an eine Stromquelle angeschlossen sind, wenn der Akkuladestand des Geräts unter 20 % liegt. Um einen Alarm zu erstellen oder zu bearbeiten, wählen Sie das Plus-Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Wählen Sie im Menü "Schlafzyklus-Alarme". Wählen Sie "Alarm hinzufügen", um einen neuen Alarm zu erstellen, oder wählen Sie einen vorhandenen Alarm aus der Liste zur Bearbeitung aus. Konfigurieren Sie die Alarmdetails wie Zeit, Fenster und Wochentage, die wiederholt werden sollen. Stellen Sie die Weckzeit auf die späteste Zeit ein, zu der Sie geweckt werden möchten. Stellen Sie die Fensterdauer für das Zeitfenster vor Ihrer Weckzeit ein, in dem der Wecker Sie wecken kann. Der Schlafzyklus-Wecker wählt die beste Zeit im Fenster aus, um Sie zu wecken, je nachdem, wo Sie sich im leichten oder tiefen Schlaf befinden. Verwenden Sie die Ein-/Aus-Taste, um den Wecker ein- oder auszuschalten, und drücken Sie dann die Zurück-Taste, um zur Weckerliste zurückzukehren. Klicken Sie hier, um mehr über das Umschalten der Modi zu erfahren. Um eine Schlafaufzeichnung zu starten, halten Sie die Krone der Uhr etwa eine Sekunde lang gedrückt, dann sollten Sie einen Piepton von der Uhr hören, der anzeigt, dass Sie jetzt eine Schlafaufzeichnung durchführen. Zusätzlich zeigt der kleine Zeiger auf den Mond, wenn Sie sich im Schlafmodus befinden (und er zeigt auf das Datum, wenn Sie sich im aktiven Modus befinden) Klicken Sie hier, um mehr über das Umschalten der Modi zu erfahren. Um eine Schlafaufzeichnung zu stoppen, drücken und halten Sie die Krone der Uhr, so wie Sie eine Schlafaufzeichnung starten. Wenn Ihre Uhr das nächste Mal mit Ihrem Telefon synchronisiert wird, können Sie die Details Ihrer Schlafaufzeichnung einsehen. Das Tragen Ihrer Uhr bietet die beste Genauigkeit, aber Sie können Ihre Uhr auch unter Ihr Kopfkissen legen. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie MMT-365 auf der Einstellungsseite unter "Platzierung im Schlafmodus" mitteilen, welche Position Sie bevorzugen. Wenn Sie vergessen haben, Ihre Schlafaufzeichnung mit dem Kronenknopf auf der Uhr zu starten, aber Ihre Uhr im Bett tragen, gehen Sie zur Schlafdetailseite und wählen Sie dann das Symbol "Plus Mond", um Ihre Schlafdaten wiederherzustellen. Beachten Sie, dass die Uhr zur Wiederherstellung der Schlafdaten am Handgelenk getragen werden muss. Klicken Sie hier für illustrierte Schritte. Ihre Uhr kann optional so konfiguriert werden, dass sie Sie mit einem Signalton warnt, wenn Sie zu lange inaktiv waren. Wenn Sie einen Piepton hören, haben Sie zu lange gesessen, also stehen Sie auf und machen Sie einen kurzen Spaziergang. Sie können die Dauer der Inaktivität und die Stunden, ab denen Sie daran erinnert werden möchten, durch Berühren des Menü-Symbols 

menuicon

Um eine zeitgesteuerte Aktivität wie z.B. einen zeitgesteuerten Spaziergang, Jogging oder Lauf aufzuzeichnen, starten Sie MMT-365 und wählen Sie das Menü-Symbol 

menuicon

unten links, dann wählen Sie "Stoppuhr". Wenn Ihre Uhr noch nicht mit der App verbunden ist, werden Sie aufgefordert, Ihre Uhr in Reichweite zu bringen und den Kronenknopf Ihrer Uhr zu drücken, um sie anzuschließen, bevor Sie die zeitgesteuerte Aktivität starten können. Starten Sie die zeitgesteuerte Aktivität von der Anwendung aus, und stoppen Sie sie nach Beendigung von der Anwendung aus. Nach der Synchronisierung mit MMT-365 sehen Sie ein Stoppuhr-Symbol in Ihrem Aktivitätsdiagramm. Wählen Sie das Stoppuhr-Symbol, um die Details Ihrer zeitgesteuerten Aktivität anzuzeigen. Hinweis: Die Krone auf Ihrer Uhr kann nur zum Starten und Beenden von Schlafaufnahmen verwendet werden. Klicken Sie für die illustrierten Schritte. Um einen Powernap aufzuzeichnen, um Ihren Schlaf nachzuholen, starten Sie MMT-365, wählen Sie das Menü-Symbol 

menuicon

 unten links, dann wählen Sie "einen Powernap aufnehmen". Wählen Sie die Dauer, die Sie schlafen möchten, und die maximale Dauer (spätestens nach dem Start des Powernaps ertönt der Alarm), dann drücken Sie Start. Wenn Ihre Uhr noch nicht mit der App verbunden ist, werden Sie aufgefordert, Ihre Uhr in Reichweite zu bringen und die Krone Ihrer Uhr zu drücken, um sie anzuschließen, bevor Sie beginnen können. Wenn Sie fertig sind, stoppen Sie den Powernap aus der Anwendung heraus. Nach der Synchronisierung mit MMT-365 werden Ihre Powernap-Details als letzte Aufzeichnung auf der Schlafdetailseite hinzugefügt. Hinweis: Die Krone auf Ihrer Uhr kann nur zum Starten und Beenden von Schlafaufzeichnungen verwendet werden. Unabhängig davon, ob Sie sitzend oder schlafend sind, verbrennt Ihr Körper Kalorien; dies wird als BMR-Kalorien (Basal Metabolic Rate) bezeichnet. Standardmäßig meldet die FREDERIQUE CONSTANT SMARTWATCH APP die verbrannten Kalorien als eine Kombination aus Ihrem BMR und Ihrem Aktivitätsniveau. Ihre Größe, Ihr Gewicht, Ihr Alter und Ihr Geschlecht beeinflussen diese Werte. Wenn Sie nur Ihre aktiven Kalorien in der dynamischen Trainergrafik anzeigen möchten, wählen Sie das Menü-Symbol 

menuicon

unten links. Wählen Sie im Menü Einstellungen > Allgemein und schalten Sie dann "bmr calories" aus. Es besteht ein direkter Zusammenhang zwischen den Mikrobewegungen des Körpers während des Schlafs und den Schlafzyklen. Die Technologie von MMT-365 ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklung, die auf der Biomechanik der natürlichen menschlichen Bewegung und der Mechanik der maschinellen Bewegung basiert. Unter Verwendung des medizinischen Goldstandards der Polysomnographie analysiert der Sensor-Fusionsmotor Millionen anonymer Schlafnächte und validiert und verbessert kontinuierlich die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von MMT-365. Wählen Sie vom Dashboard aus "Aktivität" aus. Das Diagramm auf der Aktivitätsseite gibt Ihnen einen Überblick über Ihre tägliche Aktivität. Um Ihren Fortschritt zu einem bestimmten Zeitpunkt zu sehen, halten Sie die Grafik gedrückt und bewegen Sie Ihren Finger von links nach rechts. Ihre Schritte werden oben auf dem Bildschirm zu bestimmten Zeiten im Laufe des Tages angezeigt. Klicken Sie hier, um weitere Details über den Aktivitätsbildschirm zu erhalten. In den Bluetooth-Systemeinstellungen Ihres Android-Telefons koppeln Sie alle nicht verwendeten Bluetooth-Geräte ab. Bei einigen Android-Telefonen kann die Kopplung mehrerer Bluetooth-Geräte zu Problemen mit der Bluetooth-Verbindung führen. Löschen Sie auch die Begleitanwendungen für diese unbenutzten Geräte, da die Anwendungen die ganze Zeit im Hintergrund weiterlaufen und die Zuverlässigkeit der Bluetooth-Verbindung zu Ihrer Uhr beeinträchtigen.Ja, ein Modulwechsel ist für den Benutzer dank patentierter automatischer OTA (Over the Air)-Aktualisierungen völlig nahtlos. Alle Ihre Daten sind weiterhin in der Anwendung verfügbar, und alle Konfigurationen werden transparent auf das neue Modul übertragen. In diesem Fall verwenden Sie den Befehl "Uhr zurücksetzen". Die Uhr kann einfach gelöscht werden, wenn sie von einer Person an eine andere weitergegeben wird, und es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun: von der MMT-365 Smartphone-Anwendung oder von der Uhr selbst aus. Setzen Sie die Uhr in der MMT-365-App unter den Optionen in den Einstellungen der App > Allgemein > Zurücksetzen zurück. Sie können die Uhr auch löschen, indem Sie den Kronenknopf der Uhr 10 Mal drücken und den 10. Knopf gedrückt halten, bis sich die Zeiger der Uhr bewegen. Manufacture Modules Technologies Sàrl unterstützt die patentierte fortschrittliche Multi-Uhr-Synchronisationsmethode. Alle Daten von mehreren Uhren werden nahtlos und intelligent zusammengeführt. Das heißt, wenn Sie morgens eine bestimmte Uhr tragen und nachmittags eine andere, fügt die MMT-365-Anwendung Ihre Daten nahtlos in Ihre Zeitachse ein. Im Falle widersprüchlicher Daten, bei denen Uhr A unterschiedliche Daten für genau denselben Zeitraum wie Uhr B anzeigt, wird die in der MMT-365-Anwendung festgelegte Rangfolge der Uhrenpriorität verwendet, um zu entscheiden, welche Daten Vorrang haben.Die komplette MMT-365-End-to-End-Lösung verwendet die besten Praktiken in Bezug auf Sicherheit. Das MMT-365-System bestimmt die zurückgelegte Entfernung in Echtzeit mit Hilfe patentierter Algorithmen, die auf detaillierter Beschleunigungsmessung und der Analyse des tatsächlichen Gangs des Benutzers unter Berücksichtigung des biometrischen Profils des Benutzers (Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht usw.) basieren. Diese Algorithmen werden mittels maschinellem Lernen mit dem MMT SwissConnect Wissenschaftlerteam kontinuierlich optimiert. Im Gegensatz zu den meisten Systemen ist die zurückgelegte Entfernung nicht einfach eine einfache Multiplikation einer festen Schrittlänge mit einer Anzahl Schritte - das ist es, was die meisten anderen Lösungen tun, und es ist sehr ungenau. Die in FREDERIQUE CONSTANT SMARTWATCH APP verwendeten Schlafalgorithmen haben eine Genauigkeit von 95%, wenn sie mit den modernsten Schlaflabors mit medizinischer Polysomnographie verglichen werden, die der Goldstandard im Schlafmonitoring sind. Als Referenz finden Sie hier einen Artikel über die von uns verwendete Schlaftechnologie, der soeben im Magazin Fortune veröffentlicht wurde. Ja, die FREDERIQUE CONSTANT SMARTWATCH APP wurde entwickelt, um den Schlaf und die Aktivität des Benutzers mit einem locker sitzenden Band genau zu überwachen. Die FREDERIQUE CONSTANT SMARTWATCH APP ist weltweit auf iOS über den Apple App Store und auf Android über den Google Play Store erhältlich. Die Anwendung ist derzeit lokalisiert in: Englisch, Deutsch, Französisch, Chinesisch und Japanisch. Wenn Ihre Frederique Constant Horological Smartwatch mit MMT-365-Technologie nicht richtig funktioniert, wenden Sie sich bitte an das für Ihre Region zuständige Reparaturzentrum. Klicken Sie hier, um ein Service-Center zu finden. Es empfiehlt sich, das mobile Gerät (Smartphone oder Tablet) von Zeit zu Zeit auszuschalten. Dadurch kann sich das Gerät von einem schlechten Betrieb erholen und in einem einwandfreien Betriebszustand wieder zum Leben erweckt werden. Anwendung Dies kann auf viele Faktoren zurückzuführen sein, bitte versuchen Sie, die folgenden Tipps in der Reihenfolge der Einfachheit zu befolgen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Uhr mit der Anwendung gepaart ist. Gehen Sie zum Bildschirm "Meine Uhr" (drücken Sie das Uhrensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms) und drücken Sie dann die Taste "Alle Uhren anzeigen". Starten Sie die MMT-365-Anwendung neu. Schalten Sie die mobile Bluetooth-Schnittstelle aus und wieder ein Schalten Sie das Gerät aus und schalten Sie es wieder ein Umgebung Die Schwierigkeiten bei der Synchronisierung können auch von Störungen der Umgebung herrühren, bitte versuchen Sie es: Um Ihr HSW in der Nähe Ihres mobilen Geräts zu halten Um von anderen Wifi- oder Bluetooth-Quellen wegzukommen Anwendung Dies kann auf viele Faktoren zurückzuführen sein, versuchen Sie bitte, die folgenden Tipps in der Reihenfolge ihrer Bequemlichkeit zu befolgen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Uhr mit der Anwendung gepaart ist. Gehen Sie zum Bildschirm "Meine Uhr" (drücken Sie das Uhrensymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms) und drücken Sie dann die Taste "Alle Uhren anzeigen". Starten Sie die MMT-365-Anwendung neu. Schalten Sie die mobile Bluetooth-Schnittstelle aus und wieder ein Schalten Sie das Gerät aus und schalten Sie es wieder ein Umgebung Die Schwierigkeiten bei der Synchronisierung können auch von Störungen der Umgebung herrühren, bitte versuchen Sie es: So halten Sie Ihr HSW in der Nähe Ihres mobilen Geräts, um von anderen Wifi- oder Bluetooth-Quellen wegzukommen Die Drückerkrone funktioniert möglicherweise nicht richtig und ermöglicht es nicht, die Bluetooth-Verbindung bei Bedarf aufzuwecken. Drücken Sie die Krone 3 Sekunden lang, muss die Uhr vom Aktivitätsverfolgungsmodus in den Schlafüberwachungsmodus wechseln. Wenn nichts passiert (keine Zeigerbewegung), liegt wahrscheinlich ein Problem mit der Drückerkrone vor. Wenden Sie sich in einem solchen Fall bitte an Ihren lokalen Händler.